Logo - home Abishirts-Special > check out! zur Startseite / home

DRUCKTECHNIK

FLOCKDRUCK / FLEXDRUCK

 

Was Sie in Sachen FLOCK- und FLEXDRUCK wissen sollten:

 
Flockdruck eignet sich für alle Schriften und Logos, die keine Fotoelemente enthalten und max. 2 Farben beinhalten.
Deshalb dürfen Ihre Daten nur Vektorelemente enthalten (z.b. CDR, AI oder EPS).
Nun wird ihr Logo/Motiv von unserem Schneidplotter aus der Folie herausgeschnitten. Wir haben aber nicht nur die flauschige Flockfolie, sondern auch die dünne, glatte Flexfolie.
Alles, was nicht zum Logo gehört, wird jetzt von der Folie abgelöst. Das ist bei sehr kleinen Schriften der aufwendigste Arbeitsabschnitt.

Alle zu druckenden Teile werden auf der Textilie angeordnet.

Die Textilie wird unter die Presse gelegt, heiss angepresst und...

...fertig! ;-)

 
       
  SUCHE:  
© Peter Seifert 2017